Über uns     |     Kompetenzen     |     Neues     |     Referenzen     |     Downloads     
Kompetenzen:

• Anwendungen
- Brauchtum / Events
- Industrie- und Lagerhallen

• Das Baukastenprinzip
- Baukastenprinzip
- Vorteile

• Unsere Geschäftsfelder:
- Lagerhallen auf Zeit
- Partner des Handels
- Eventmanagement, Full-Service
- Industrie-Service

Anwendungen:

1. Logistik: Lagerzelte und Lagerhallen, sowie
2. Industrie- und Lagerhallen und
3. Verkaufszelte für den Einzel- und Großhandel


Ohne Betonfundamente. Für ihre Standfestigkeit sorgen 80-120 cm lange Spezialanker die ins Erdreichgetrieben werden.
Jede Individuelle Lösung ist realisierbar - Die Rastermaße liegen bei 2,50 m (Wetterschutzhallen) oder 5 m bei Lagerzelten und Lagerhallen in Aluminiumbauweise.
Im Rastermaß sind alle Größen möglich. Dadurch sind unsere Lagerzelte und Lagerhallen für jedes denkbare Produkt und jeden Einsatzbereich voll nutzbar. Durch die modulare Konstruktion sind unsere Lagerhallen schnell und kostengünstig auf- und umbaubar. Zahlreiche Zusatzausstattungen wie Heizung und Beleuchtung oder unterschiedliche Fenster und Tore sind jederzeit konfigurierbar. Welche Halle auch immer Sie brauchen:
Späth hat eine Lösung für Sie!

Die Hallen sind lieferbar mit einfachen Planensystem, doppelschaliger Dachplane, fester Dacheindeckung (flammhemmend nach DIN 4102 B1, M2), isolierten Sandwich Panelen oder Trapezblech Wänden lieferbar. Die Konstruktionen werden mit standardmäßigen Traufhöhen von
3,00 m, 4,00 m, 4,20 m, 4,40 m 5,20 m und 6,20 m geliefert; sie können Schneelasten zwischen 25 kg und 75 kg aufnehmen und sind ideal für die generelle Nutzung als Lagerraum oder Umschlagraum.